Canva Facebook Cover

"Hilfe, mein Facebook Cover wird aber auf dem Handy nicht richtig angezeigt!" 

Kommt dir bekannt vor? Du hast mit Canva ein Titelbild für deine Facebook-Seite oder deine Facebook-Gruppe erstellt und in der mobilen Ansicht wird ein Teil abgeschnitten. Dabei hast du doch die Canva-Vorlage genutzt, die eigentlich passen sollte. Tja, Pustekuchen.

An die Smartphone-Ansicht wurde bei den Canva-Vorlagen für Facebook nämlich nicht gedacht. Und die sieht nun mal anders aus als die Desktop-Ansicht. Dazu kommt noch, dass die Maße der Canva-Vorlagen nicht immer topaktuell sind. Und Facebook ändert eben gelegentlich mal die Größen für Cover.

Die Lösung: Du nutzt einfach meine gratis Vorlage. Alles was du brauchst, ist ein Canva-Account - egal, ob Pro oder kostenlos.


Und so funktioniert es: 

  • Du klickst auf den Link zu meiner Vorlage
  • Es öffnet sich dann diese Ansicht:
  • Du klickst dann auf Vorlage verwenden und kannst loslegen

Das musst du beim Erstellen deines Designs beachten

  • Wichtige Infos gehören in die weiße Fläche, damit sie auf allen Geräten sichtbar sind.
  • Denk daran, dass die Schrift groß genug sein sollte. Viele Facebook-Nutzer sind mobil unterwegs. Du kannst in Canva die Größe der Ansicht ändern und so testen, ob dein Text in Handy-Größe noch lesbar ist. Du findest diese Option unten rechts.
  • Zum Schluss lädst du dein Design als PNG runter.

Warum ist die Vorlage größer als von Facebook empfohlen?

Facebook komprimiert deine Grafiken stark, wenn du sie hochlädst. Es passiert dann oft, dass das Bild verpixelt aussieht. Es hilft meistens, die Vorlage in Canva in der doppelten Größe anzulegen. Daher ist die Vorlage doppelt so groß, als es von Facebook empfohlen wird. 

Hier geht es zu den Vorlagen 

Last Updated on 1. März 2021 by Daniela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.